Stimmen zur Kinder- und Jugendarbeit in Zeiten von Corona

Wo findet was statt? Wann kann ich mein Jugendhaus besuchen? Was kann ich in den Ferien machen? Wie kann ich mich anmelden? In unserem Blog findet ihr die neuesten Infos rund um die Angebote der Jugendförderung.

„Mut ist gut! Selbstbewusste Mädchen und junge Frauen!“

Selbstbehauptung für Mädchen und junge Frauen in Mannheim

Unter dem Motto „Mut ist gut! Selbstbewusste Mädchen und junge Frauen!“ werden ab Oktober mehrere Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungskurse für Mädchen und Frauen im Jugendhaus Herzogenried, Zum Herrenried 12, stattfinden. Die erfahrene Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungs-Trainerin Marion Rapp aus Heidelberg wird die Kurse leiten.

Weiterlesen

„Mir gehört die Welt“

Ein Theaterprojekt zur Arbeitsmarktintegration in Zeiten der Corona-Pandemie

Erfolgreiche und nachhaltige Arbeitsmarktintegration setzt voraus, dass Vermittlungshemmnisse abgebaut und Kompetenzen gestärkt sind. Das Jobcenter Mannheim geht innovative Wege, um die Integrationschancen von Menschen zu erhöhen und sie (wieder) fit für den Arbeitsmarkt zu machen. Nachdem das Jobcenter im Jahr 2019 zum ersten Mal erfolgreich erprobt hat, wie Theater dabei helfen kann, wurde das Theaterprojekt in diesem Jahr neu aufgelegt.

Weiterlesen

Jugendtreff EXIL soll bestehen bleiben

Der Jugendtreff EXIL in Seckenheim soll als fest etabliertes und von den Jugendlichen gut angenommenes Angebot der Jugendarbeit auch nach Sanierung des Gemeindehauses bestehen bleiben. Um dies zu ermöglichen, unterstützt die Stadt Mannheim die Evangelische Kirche bei der Sanierung mit einer einmaligen Investivförderung von bis zu 350.000 Euro. Der Jugendhilfeausschuss votierte am 23. September 2021 einstimmig für den Vorschlag der Verwaltung. Final entscheidet der Hauptausschuss des Mannheimer Gemeinderats.

@ Ed und ich

Suchtpräventives Theaterstück zum Thema Computerspielsucht in der Grundschule

Bereits früh kommen viele Kinder mit Computer- oder Handyspielen in Berührung. Wie man Kinder bereits in der Grundschule auf einen gesunden Umgang mit Computerspielen vorbereiten kann, steht bei einer suchtpräventiven Veranstaltung am: 
Mittwoch, 6. Oktober 2021, ab 18:30 Uhr,
in der Abendakademie Mannheim, U1, 16-19, im Mittelpunkt.

Weiterlesen

Melis Sekmen von den Grünen würde Direktmandat holen

Ergebnisse der U18-Jugendwahl zur Bundestagswahl 2021

Deutschland hat gewählt – zumindest diejenigen, die älter als 18 Jahre und wahlberechtigt waren und von ihrem Wahlrecht Gebrauch gemacht hatten. Um aber auch den jüngeren und noch nicht wahlberechtigten Mannheimer*innen die Möglichkeit zu geben ihrer Meinung Ausdruck zu verleihen, fand auch zur diesjährigen Bundestagswahl eine U18-Jugendwahl statt.

Weiterlesen

U18-Jugendwahl in vollem Gange

In Mannheim beteiligen sich aktuell 24 Schulen und Jugendeinrichtungen mit einem eigenen Wahllokal

Am 13. September ist die bundesweite U18-Jugendwahl gestartet. Sie bietet allen jungen Menschen, die noch nicht wahlberechtigt sind, die Möglichkeit, die gleichen Kandidat:innen zu wählen wie die Erwachsenen. Dazu wurden hunderte Wahllokale in ganz Deutschland eingerichtet.

Mannheim ist wie immer mit seinem Projekt „Bock auf Wahl?“ dabei und bietet über die Jugendwahlseite alle Infos zur  Wahl selbst, zu den Parteien und Kandidat*innen, aber natürlich auch zu den Wahllokalen.

Weiterlesen

Kinder erhalten Stipendien für Campus Neckarstadt-West

In der Neckarschule überreichten die Mannheimer Rotarier die Stipendien offiziell an die Kinder

Damit sich Kinder gut entwickeln können, fördern die Rotary-Clubs Mannheims im Campus Neckarstadt-West das tägliche, gesunde Mittagessen der Kinder nach der Schule finanziell in Form von Stipendien. Insgesamt profitieren insgesamt 35 Kinder der Humboldt-Grundschule und der Neckarschule von dieser Unterstützung.

Weiterlesen

Heute Weltkindertag unter dem Motto „Kinderrechte jetzt!“

Die Rechte der Kinder stehen am heutigen Weltkindertag, den die UNICEF unter das Motto „Kinderrechte jetzt!“ gestellt hat, im Fokus der Aufmerksamkeit

„Für uns hat der Weltkindertag und der Blick auf die Bedürfnisse unserer Kinder eine große Bedeutung“, sagt der Mannheimer Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz. „Dabei geht es vor allem auch darum, Kinderinteressen, die sie selbst formulieren zu kennen und aufzugreifen.“

Weiterlesen

Frischer Wind im Jugendhaus Vogelstang

Nach 28 Jahren hat Gerda Merkel die Hausleitung an Tina Menzl abgegeben

Nach einem ereignisreichen Sommerferienprogramm im Jugendhaus Vogelstang mit Ferienfreizeit, Gesangs- sowie Tanzworkshops, Bogenschießen für Mädchen und weiteren Aktionen, starten nun wieder in die regulären sowie einige neue Angebote: So wird etwa eine Gruppe Gymnasialschüler*innen, die bereits eine „School’s-out“-Party im Jugendhaus organisiert hatte, durch die Jugendhausmitarbeiter*innen gecoacht, sodass sie zukünftig ein Schüler*innen-Café in Selbstverantwortung betreiben können.

Weiterlesen

Kletteranlage auf dem Abenteuerspielplatz Waldpforte eröffnet

Kinder und Jugendliche haben sich eine erweiterbare Kletteranlage der besonderen Art gebaut

In einem Ferienprojekt haben Kinder und Jugendliche vom Abenteuerspielplatz Waldpforte in der Gartenstadt bereits im Herbst 2020 an vier Tagen sowie in der letzten Woche der diesjährigen Sommerferien an fünf Tagen mit den Fachleuten Mirko Klein und Kai Seip unter dem Motto „Abenteuer in Bewegung“ eine erweiterbare Kletteranlage der ganz besonderen Art gebaut.

Weiterlesen