Alle Beiträge von Jürgen Held

Computerspielsucht in der Grundschule

Suchtpräventive Pädagogik mit dem Theaterstück „@ Ed und ich“

Bereits früh kommen viele Kinder mit Computer- oder Handyspielen in Berührung. Wie man Kinder schon in der Grundschule auf einen gesunden Umgang mit Computerspielen vorbereiten kann, steht bei einer suchtpräventiven Veranstaltung am Mittwoch, 8. Dezember 2021, ab 18:30 Uhr, in der Abendakademie Mannheim, U1, 16-19, im Mittelpunkt.

Weiterlesen

Drei Tage lang ist die „Cyber-Bubble“ in Mannheim

Kinder und Jugendliche erweitern ihre digitalen Kompetenzen

Zeitlich intensive Nutzung digitaler Medien auch ohne elterliche Kontrolle und kompetente Begleitung ist für Kinder und Jugendliche heute Alltag. Dadurch ist die Bildung einer kritisch reflektierenden Medienkompetenz zur Entwicklungsaufgabe von Jugendlichen geworden, um mit Phänomenen wie Fake News in sozialen Medien, Cybermobbing und Datensicherheit umgehen zu können.

Weiterlesen

17. Kurzfilmfestival GIRLS GO MOVIE

Zum 17. Mal lädt das Kurzfilmfestival GIRLS GO MOVIE am 13. und 14. November Filminteressierte ein, die Werke junger Nachwuchsfilmerinnen zu bewundern.

Nach dem letztjährigen Online-Festival laden die Macherinnen wieder ins CinemaxX Mannheim ein und präsentieren eine spannende Auswahl an Kurzfilmen, die federführend von Mädchen und jungen Frauen zwischen zwölf und 27 Jahren realisiert wurden.

Weiterlesen

Kinderrechte jetzt!

Mannheimer Kinderrechterallye bringt den Teilnehmer:innen ihre Rechte nahe

Die Jugendförderung des Jugendamtes und Gesundheitsamtes der Stadt Mannheim hat eine Kinderrechterallye für die Innenstadt Mannheims entwickelt. Sie gibt den Kindern die Möglichkeit, selbständig oder auch gemeinsam mit Erwachsenen auf Entdeckungsreise zu gehen und zu erkunden, wie und wo die Rechte der Kinder hier eine ganz besondere Rolle spielen. Die Teilnahme an der Rallye ist kostenlos und kann ab sofort dauerhaft gespielt werden. Der Rallyebogen kann unter kinderrechte.majo.de/ heruntergeladen werden. Viel Spass!

Erfolgreiche Reinigungswoche 2021

Jugendliche des Jugendhaus Schönau erhalten den Sonderpreis über 400 Euro

Unter dem Motto „Putz´ Deine Stadt raus!“ greift jedes Jahr ein Teil der Mannheimer Bürgerschaft zu Sack und Zange, um die Stadt sauberer und lebenswerter zu machen. Die Reinigungswoche ist mit einem Wettbewerb verbunden. In den Kategorien Vereine, Schulen, Kindergärten, Jugendhäuser und Stadtteile wurden Geldpreise ausgelobt. Der gemeinsame Stadtputz fand dieses Jahr vom 25. September bis 2. Oktober bereits zum 17. Mal statt.

Weiterlesen

„Mut ist gut! Selbstbewusste Mädchen und junge Frauen!“

Selbstbehauptung für Mädchen und junge Frauen in Mannheim

Unter dem Motto „Mut ist gut! Selbstbewusste Mädchen und junge Frauen!“ werden ab Oktober mehrere Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungskurse für Mädchen und Frauen im Jugendhaus Herzogenried, Zum Herrenried 12, stattfinden. Die erfahrene Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungs-Trainerin Marion Rapp aus Heidelberg wird die Kurse leiten.

Weiterlesen

„Mir gehört die Welt“

Ein Theaterprojekt zur Arbeitsmarktintegration in Zeiten der Corona-Pandemie

Erfolgreiche und nachhaltige Arbeitsmarktintegration setzt voraus, dass Vermittlungshemmnisse abgebaut und Kompetenzen gestärkt sind. Das Jobcenter Mannheim geht innovative Wege, um die Integrationschancen von Menschen zu erhöhen und sie (wieder) fit für den Arbeitsmarkt zu machen. Nachdem das Jobcenter im Jahr 2019 zum ersten Mal erfolgreich erprobt hat, wie Theater dabei helfen kann, wurde das Theaterprojekt in diesem Jahr neu aufgelegt.

Weiterlesen

1 2 3 4 5 6 7 8 9